05631 6200-875

Sicherheit für Senioren

Veranstaltung im Rahmen der Korbacher Themenwoche "Zivilcourage - Mut, nur anders"

Sicherheit für Senioren

Wie verhalte ich mich richtig? Gefahren im Alltag erkennen und souverän meistern

Samstag, 14.9.  von 10.00 bis 11.30 Uhr

Tagespflege Haus am Kniep

Referentin: Andrea Franke, Stadt Korbach

 

Themen sind u.a.

-         Wie schütze ich mich vor Telefon- und Trickbetrug?

-         Wie sende ich korrekt einen Notruf?

Sie Sie sind herzlich eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

SOMMERFEST "Bella Italia"

Am 26. August scheint die Sonne Italiens am Kniep

Feiern Sie mit uns am Montag, 26. August
11.30 bis 16.30 Uhr

 

Es erwarten Sie

Köstlichkeiten der italienischen Küche
Bunte Unterhaltung mit Rate- und Gewinnspielen
Stimmungsvolle Musik aus Bella Italia

 

Sicher auf den Beinen

Stürze erkennen und vermeiden

Wenn ältere Menschen stürzen, hat dies oft schwerwiegende Folgen –Wunden, Prellungen oder Knochenbrüche. Hinzu kommt die Angst vor einem erneuten Sturz. Und damit entsteht ein Teufelskreis: Die Angst mündet in Vermeidung und führt dazu, dass Betroffene sich immer weniger bewegen. Sie werden zunehmend immobiler, was letztlich wiederum das Risiko eines erneuten Sturzes erhöht.

Welche Faktoren begünstigen einen Sturz und wie können Stürze vermieden werden?
Diesen und weiteren Aspekten zum Thema „Sicher auf den Beinen“ widmet sich die Tagespflege Haus am Kniep mit einem

Senioren-Vormittag am Samstag, 13. Juli von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr.

Neben dem Schwerpunkt Sturzprävention wird ein Lauf- und Sicherheitstraining am Rollator angeboten sowie ein Rollator-Check durch die Firma Friedhoff.  

Zielgruppe sind Senioren und bewegungseingeschränkte Personen mit und ohne Rollator.  
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.  

Eröffnung des geschützten Pflegebereichs Schwerpunkt Demenz im Haus am Nordwall

Nach achtmonatiger Bauzeit ist unser geschützter Pflegebereich Demenz vollendet. Und so freuen wir uns, Ihnen den neuen Wohnbereich vorzustellen und gemeinsam mit Ihnen die Eröffnung zu feiern.

Es erwartet Sie ab 12.00 Uhr ein buntes Rahmenprogramm mit Tanz & Musik, Tombola, Erinnerungsquiz und einer Zeitreise in die 50er Jahre. Außerdem wird unser Küchenteam Sie mit kulinarischen Genüssen verwöhnen.

Wir sind besonders stolz, diese in Korbach und Umgebung einzigartige Einrichtung zu führen und demenziell erkrankten Senioren ein glückliches und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen - an einem Ort an dem sie sich zuhause fühlen.

Besichtigen Sie die neuen Räumlichkeiten, lernen Sie uns und das Konzept der Demenbetreuung kennen und begleiten Sie uns auf einer Zeitreise in die 50er Jahre.

 

Auszüge aus unserem Programm

 

Musik & Tanz

12.00 bis 13.30 Uhr  Trio Schlagerlust

14.00 bis 15.30 Uhr Edersee Shanty Chor

Spiel & Spaß

Tombola mit tollen Preisen

Weißt du noch…?  Erinnerungsquiz

Leib & Seele

Grillspezialitäten

Köstlichkeiten der 50er Jahre

Kuchen und Kaffee am Nachmittag

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Frühlingsfest & Tag der offenen Tür

Freitag, 12. Mai ab 14.30 Uhr

Wir feiern unser zweijähriges Bestehen - gerne gemeinsam mit Ihnen!

Nähere Informationen finden Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier

 

 

 

Schlager Cafe im Haus am Nordwall

Live-Musik und Hits zum Mitsingen

Wir laden Sie herzlich ein zu einem stimmungsvollen Nachmittag

am Sonntag, 19. Februar von 15.00 bis 17.00 Uhr

im Speisesaal des Haus am Nordwall

 

Angehörige und Gäste sind herzlich willkommen

 

 

OKTOBERFEST IM HAUS AM KNIEP & HAUS AM NORDWALL

Sonntag, 16. Oktober von 11.00 bis 16.30 Uhr

„O‘zapft is“ heißt es am Sonntag, 16. Oktober im Haus am Nordwall und Haus am Kniep. 
Zünftige Live-Musik, Bayerische Schmankerl und vieles mehr erwarten Sie von 11.00 bis 16.30 Uhr.
Besichtigen Sie unsere beiden Einrichtungen und lernen Sie uns kennen -
gerne auch in einem persönlichen Gespräch.

• Hausführungen (12.00., 14.00 und 16.00 Uhr)
• Tombola
• Erinnerst du dich…?  Quiz mit tollen Preisen
• Kreativ-Basar: Bastel- und Handarbeiten
  unserer Bewohner
• Spiel und Spaß für Kinder

Für Ihr leibliches Wohl sorgt unser Küchenteam mit
bayrischen Spezialitäten, selbst gebackenen Kuchen
und Waffeln.

11.00 Uhr                    Begrüßung mit Fassanstich
13.00 bis 15.00 Uhr     Volkstümliche Live-Musik
ab 15.30 Uhr               Fröhliche Unterhaltung  mit den „Waldecker Herzbuben“
                  & Bewohner musizieren
 

Nähere Informationen finden Sie hier: Leitet Herunterladen der Datei einOKTOBERFEST

 

SOMMERFEST IM HAUS AM KNIEP & HAUS AM NORDWALL

Freitag, 15. Juli von 16.00 bis 18.30 Uhr

Unsere Tagespflegegäste, Angehörige und Besucher sind herzlich eingeladen.

Freuen Sie sich auf Unterhaltung, Musik und Sommerspezialiäten - zubereitet von unserem Küchenteam.

Sie haben Interesse an unserer Einrichtung und möchten uns näher kennenlernen?

Gerne stellen wir Ihnen unser  Haus vor und informieren Sie in einem persönlichen Gespräch.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Haus am Kniep lädt ein zum Tag der Architektur

Samstag, 25. Juni von 10.30 bis 14.30 Uhr

Sonntag, 26. Juni von 13.30 bis 17.30 Uhr

 

Öffnet externen Link in neuem FensterNähere Informationen finden Sie hier: http://www.tagespflege-korbach.de/aktuelles/presse/

 

FRÜHLINGSFEST IM HAUS AM KNIEP

Samstag, 23. April von 14.00 bis 18.00 Uhr

 

Tagespflege feiert ersten Geburtstag

 

 

 

Auf ein erfolgreiches und erfülltes erstes Jahr zurückblickend, veranstaltet die Tagespflege Haus am Kniep ein Frühlingsfest. Besucher und Interessierte, die die Tagespflege näher kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen.

Es erwartet Sie: 

  • Süßes und Deftiges vom Büffet – besondere Köstlichkeiten, zubereitet vom hauseigenen Küchenchef
  • Orchester des DRK
  • Biographiearbeit und Erinnerungspflege – vorgestellt von den Alltagsbegleitern der Tagespflege
  • Tagespflege stellt sich vor:  Führungen, Informationen und individuelle Beratung

 

 

 

 

 

 

 

Ein besonderes Highlight ist die Foto-Ausstellung  „Beziehungswandel“, die sich mit dem Verhältnis von Senioren und (pflegenden) Angehörigen befasst. Die Sammlung ist noch bis 24. April in der Tagespflege zu sehen.

 

 

 

 

 

GOLDENE ZEITEN

Erleben und Begegnungen für Senioren

 

 Leitet Herunterladen der Datei einGoldene Zeiten (Programm 1. Halbjahr 2016)

 

 

 

SOMMERFEST IM HAUS AM KNIEP UND HAUS AM NORDWALL 

am Samstag, 22. August von 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem SOMMERFEST
im Haus am Nordwall, Zentrum für Pflege und Betreuung (Nordwall 16)
und Haus am Kniep, Tagespflege (Am Kniep 17)

Besichtigen Sie unsere beiden Einrichtungen und lernen Sie uns kennen - gerne auch in einem persönlichen Gespräch.

* Hausführungen
* Informationen und Beratungen
* Vortrag  „Umgang mir Demenz “
* Buntes Unterhaltungsprogramm und Musik
  (DRK-Orchester und Duo Maxim & Vadim)
                                                                             ...  und vieles mehr!

Für Ihr leibliches Wohl sorgt unser Küchenteam, u.a.  mit Spezialitäten vom Grill, selbst gebackenen Kuchen und Waffeln

Wir freuen uns auf Sie!

Leitet Herunterladen der Datei einDownload Prospekt

 

 

OFFIZIELLE EINWEIHUNG DER TAGESPFLEGE "HAUS AM KNIEP"

am Freitag, 27.3. von 14.00 bis 19.00 Uhr

 

Wir laden Sie herzlich ein, unsere neue Tagespflege kennen zu lernen. Gerne stehen unsere Mitarbeiter Ihnen  für Gespräche und individuelle Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Programm

Begrüßung
Bürgermeister Klaus Friedrich, Geschäftsführer Christian Jostes,
Einrichtungsleiterin Ruth Fürsch

Besichtigung der Räumlichkeiten
Unsere Mitarbeiter informieren Sie ausführlich über Konzept und Gestaltung der Tagespflege

Das Küchenteam verwöhnt die Gäste mit hausgemachten Spezialitäten.
Musikalisch gestaltet wird die Feier von Larissa Niederquell (Klavier) und Dr. Eberhard Enß (Querflöte).

 

 

 

 

"Blick über den Bauzaun"

Samstag, 14.2. von 11.00 bis 16.00 Uhr

Interessierte sind herzlich eingeladen, die Einrichtung vor der Eröffnung kennen zu lernen. Gerne stehen unsere Mitarbeiter Ihnen  für Gespräche und individuelle Fragen zur Verfügung.Wir freuen uns auf Sie!